Rückenschulregeln:
Dehne und kräftige täglich deine Rücken- und Bauchmuskulatur.
Gehe beim Bücken in die Hocke und hebe keine schweren Gegenstände!
Entlaste deinen Rücken durch Bewegungspausen und Entspannungsübungen.
Achte auf deine Haltung! Bewegung und Aufrechthaltung sollten sich abwechseln.
Wenn du Lasten tragen musst, verteile sie auf beide Seiten, halte sie dicht am Körper,
sichere Becken und Wirbelsäule, mache weder einen Rundrücken noch ein Hohlkreuzt.
Stütze beim Sitzen den Oberkörper durch deine Hände oder eine geeignete Stuhllehne ab
Halte beim Sitzen deinen Rücken gerade; kontrolliere die Stellung deines Beckens;
halte die Beine etwas gespreizt und die Hüfte etwas höher als die Kniegelenke.
Bewege dich und deine Wirbelsäule! Überprüfe dein Umfeld (Arbeitsplatz,
Küche, Sitzmöbel, Sportgeräte, Bett...) auf seine Wirbelsäulenfreundlichkeit.
Treibe Sport, am besten Rückenschwimmen, Laufen und Radfahren
Stehe nicht mit durchgedrückten Knien; wechsle dein "Spielbein".
Liege weder mit Hohlkreuz noch mit Katzenbuckel; verwende
beim Liegen zeitlich begrenzt eine Knie- bzw. Nackenrolle.
Kontrolliere dein Körpergewicht
  Bewegte Schul-Regeln:
Ranzen tragen Dicht am Körper; Oberhalb des Gesäßes; Oberkante des Ranzens sollte mit der Schulter abschliesen
Sitzen Sitze abwechslungsreich; Lege deine Arme auf der Bank ab; Stütze ab und an deinen Kopf; Nutze deine Lehne zum Entspannen; Setze dich auch mal anders herum auf den Stuhl
Heben Stelle deinen Ranzen auf der Bank ab; beim Ab- und Aufsetzen Gehe in die Knie beim Anheben und Absetzen; Hebe nichts mit einem runden Rücken
Gewicht Dein Ranzen sollte 10% deines Körpergewichtes wiegen; Nutze Dein Schließfach, so du eines hast; Packe unnütze Sachen aus; muß ein Plüschtier unbedingt mit? Ja, ein kleines ist erlaubt!
Lernen Lerne in einer bequemen Haltung; Nutze die Mittagszeit zum Ruhen und Lesen; Lerne in Bewegung; Lerne mit anderen Schülern; Lerne nicht so spät; Beim Lesen fange nicht da an wo du aufgehört hast sondern eine Seite davor!; Nutze Modelle weniger Bücher ?? Gibt es keine, bau Dir eins!!!
Freizeit Treibe Sport oder musiziere beides hält gesund; Musik fördert die Mathematik; Mache viel an der frischen Luft ; Benutze Deine Muskeln, sonst werden sie schwach; Schule Dein Gleichgewicht – fahre Rad oder Inliner; Verbessere Deine Koordination - spiele Ball oder springe Seil; All diese Sachen stärken Dich
Essen Esse in Maßen nicht in Massen; Esse langsam; Esse, nur soviel Du kannst, nicht unbedingt auf (ob du auf isst oder nicht, es beeinflußt das Wetter nicht!; )